Veranstaltungen

August Natur er“fahren“ - barrierefrei das NABU-Beweidungsprojekt entdecken

Unter Berücksichtigung der Bedürfnisse von Menschen mit unterschiedlichen Arten der Bewegungseinschränkung entdecken wir die Natur im Beweidungsgebiet. Wir werden entlang der ehemaligen Panzerstraße sowie auf einem kleinen Teil des NABU-Geländes, das auch mit Rollator oder Rollstuhl befahrbar ist, Pflanzen und Tiere entdecken und kennenlernen. Für Vorab-Informationen steht der Exkursionsleiter Axel Kaiser an einer Teilnahme Interessierten gerne zur Verfügung (festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, evtl. Fernglas mitbringen, Hundeverbot im Beweidungsgebiet!

Leitung: Axel Kaiser, zertifizierter Natur- und Landschaftsführer; NABU Koblenz und Umgebung

Treffpunkt: Weidelandschaft „Schmidtenhöhe“ bei Koblenz, an der Schranke Denzer Heide (von der B 261 abbiegen und dem Hinweisschild „Halboffene Weidelandschaft“ folgen) 14:00 Uhr, Dauer: 2 h

Zurück